Wissen - Wissen - Wissen Die Herzinsuffizienz

Im Video wird angesprochen:

Die Herzinsuffizienz – Hintergrund , Symptome, Behandlungsansätze. Einteilungen nach NYHA, Linksherzinsuffizienz, Rechtsherzinsuffizienz, dekompensierte Herzinsuffizienz.

Herzinsuffizienz

Schwächen (Insuffizienzen) sind weniger Krankheiten, als eher Funktionszustände. Es gibt verschiedene Ursachen, welche zu der gleichen Einschränkungen der Organfunktion führen. Unabhängig von der Ursache wird jetzt die Einschränkung der Fähigkeit des Organes seine Aufgaben wahrzunehmen zu einem neuen, für den Körper entscheidenden Faktor.

Grundsätzliche Ideen zur Herzinsuffizienz

Wenn wir die Schädigungsmöglichkeiten systematisch betrachten, ergeben sich:
Herzmuskelschaden, Klappenschaden, Herzrhythmusstörungen

Für ein grundlegendes Verständnis
sind 3 verschiedene, in ihrer Systematik vollkommen unterschiedliche Einteilungen hilfreich

Die Einteilung der Herzinsuffizienz nach Belastungen, (NYHA)
Die Einteilung Schädigungsort (Linksherz -, Rechtsherzinsuffizienz, gemeinsame Symptome)
Die Einteilung als kompensierte und dekompensierten Herzinsuffizienz.

 

Nächster empfohlener Inhalt:

Absolute Arrhythmie